Crytek: in Zukunft nur noch Free 2 Play
Geschrieben von joraku   
Freitag, 8. Juni 2012

Cevat  Yerli, CEO von Crytek hat bekanntgegeben, dass man künftig (nach Crysis 3) alle Spiele als Free 2 Play - Titel anbieten wolle. Den Anfang macht hier Warface welches bereits in Russland verfügbar ist und in Asien in die Closed Beta startet. Yerli ergänzt, dass Spieler keineswegs um die Qualität der Titel fürchten müssten, da man weiterhin AAA-Titel (Spiele mit großem Budget und umfangreichen Werbekampagnen) produzieren werde und die Teil des Free 2 Play - Konzepts sein sollen. In welcher Weise Gewinn aus diesen Angeboten geschlagen oder wie die Entwicklung von AAA-Titeln auf lange Sicht finanziert werden soll, wurde nicht bekanntgegeben.

"If you look at what kind of games are done in the packaged goods market, with DLCs and premium services and whatnot, it's literally milking the customers to death."

Cevat Yerli

Die Bedeutung dieses Satzes dürfte jedem klar sein. Yerli spielt hier auf die Premium Modelle und DLC-Wut so mancher Entwickler und Publisher an. Der Kunde werde "totgemolken".

Was haltet ihr von der Vision von "Free 2 Play"-Titeln bei AAA-Games?

Quelle

Kommentare
Neuer KommentarSuche
Otaku - Free 2 play 21.07.2012 18:53
Bevor ich mit sowas anfange suche ich mir eher ein neues hobby.... ich hoffe das sagt alles....
hamada - play casus belli 04.10.2012 18:41
hamada - casus belli 04.10.2012 18:42
paly casus belli
Juliebeth - LmSdAtfnYwhgJcam 17.11.2012 20:37
Ich habe schon fters vorbeigeschaut. Aber necuilh habe ich diesen Blog abonniert Mir erscheint dieses VG Wort System entsetzlich umst ndlich. Wenn es tats chlich 2 Minuten dauert, einen (!) Beitrag zu melden, und man dann noch wg. Systemumstellung (kurz vor Jahresende, arggghhh!!!) oft nicht auf die Seite kommt, dann will doch gerne vorher wissen, ob sich dieser Aufwand lohnt. D.h. ob berhaupt jemals einer meiner Texte (z.B. bei K lner Stadt-Anzeiger Online) mindestens 1500 Mal aufgerufen wurde. Freie Mitarbeiter m ssen wohl versuchen, diese sicherlich interne Information irgendwie aus den Systemadministatoren
herausleiern?
Eugenie - uatgLzOyQNFRXutA 19.11.2012 07:19
Ich finde diesen Text hrvroreagend; vor allem die Bemerkungen zum Liberalismus. Ich erfahre immer wieder, dass die Angst vor dem Internet, die paranoiden Aversionen gegen Google und ein tief verwurzeltes Unverst ndnis f r den Liberalismus bei vielen sogenannten Linken eng miteinander zusammenh ngen eine Haltung, die viele vor 89 insgeheim den Ostblock hat verehren lassen.
chenqingshan 20.11.2012 02:06
Many service providers provide [url=http://www. nikechicagobearsstor
e.com/authentic-julius-peppers-jersey-womens-c-9_21.html]Julius Peppers Womens Jersey[/url] a [url=http://www. officialniketexanssh
op.com/ texans_arian_foster_
womens_jersey-c-8_10.html]Arian Foster Jersey[/url] bottle of champagne as a gift for the newlywed couple [url=http://www. officialniketexanssh
op.com/ texans_andre_johnson
_womens_jersey-c-8_9.html]Andre Johnson Womens Jersey[/url] A limo bus [url=http://www. officialnikefalconss
tore.com/ falcons_julio_jones_
womens_jersey-c-9_13.html]Julio Jones Womens Jersey[/url] costs at least $1500 [url=http://www. nikechicagobearsstor
e.com/authentic-brandon-marshall-jersey-womens-c-9_31.html]Brandon Marshall Womens Jersey[/url] for 6 [url=http://www. officialnikefalconss
tore.com/ falcons_julio_jones_
womens_jersey-c-9_13.html]Julio Jones Jersey[/url] hours Whole crew [url=http://www. nikechicagobearsstor
e.com/authentic-brandon-marshall-jersey-womens-c-9_31.html]Bran...
Georgekr - jvb gye qkespu 11.11.2015 05:36
mid ohio valley medical group [url=http://zolpidem.asso-web.com/]zolpidem[/url] epo drug for sale
Kommentar schreiben
Name:
Titel:
 
 
Security Image
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved.

 
< Zurück   Weiter >
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: