Crysis 2 mit dem "fortschrittlichsten KI-System" bisher?
Geschrieben von joraku   
Freitag, 23. Juli 2010

CVG hat ein Gespräch mit dem Crytek-Chef Cervat Yerli über die verwendete KI (= Künstliche Intelligenz) in Crysis 2 geführt.

Yerli sagt, laut CVG, dass sie das fortschrittlichste KI-System überhaupt einsetzen würden. Die KI wird taktisch und herausfordernd vorgehen, jedoch niemals unfair dem Spieler gegenüber sein. Die Gegner werden so, laut Yerli zu denkenden, intelligenten Feinden.

Das Spielerlebniss soll zudem einzigartig werden, da man auf der einen Seite eine offene, freie Spielwelt hat, auf der Anderen einen Helden, welcher ebenfalls viele Freiheiten ermöglicht. Yerli fährt aber fort, dass man aber trotzdem einen Feind gegenübersteht, der sich der Freiheit anpasst und den Spieler herausfordert.

Frei ins Deutsche übersetzt von joraku, nach CVG

Zum englischen Originalartikel bei CVG geht es hier.

In wie weit die Spielwelt viele Freiheiten besitzt beleibt ab zu warten. Ob die von Yerli angesprochene spielerische Freiheit in Crysis 2 ähnliche Ausmaße wie die in Far Cry 2 hat, also einen frei begehbare Spielweltund eine freie Missionswahl, ist leider zu bezweifeln und wäre für Crytek, sowie für Crysis untypisch und eine große Überraschung.

 
< Zurück   Weiter >
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: