Die Story
Geschrieben von Mandara   
Freitag, 25. März 2011
Beitragsinhalt
Die Story
Seite 2
Seite 3

Auge des Sturms: Sie müssen zu Hargreave in das Prison welches auf Rossevelts Island liegt. Auf dem Weg dorthin geraten Sie in Konflikt mit C.E.L.L Soldaten, die immer noch nicht auf Hargreave, sondern auf Lockhart hören und Sie töten wollen. Hargreave beschreibt Ihnen, dass Lockhart vor hat Sie mit Hilfe einer EMP-Falle, die dem Anzu schwer zusetzen kann, fangen möchte. Doch Hargreave hat einen Plan der Ihnen ein solches Schicksal ersparen kann. Sie müssen in der Trafostation die Spannung weiter erhöhen, den dann ist die Falle wirkungslos. Wie befohlen haben Sie den Trafo überladen und lassen die Ihnen gestellte Falle zuschnappen. Die Tore fallen zu. Über Funk können Sie Lockhart hören, welcher sich über den vermeintlichen Fang freut. Doch dadurch das die Falle keine Auswirkungen auf den Nanosuit hat, flüchten Sie aus der Falle durch die Kanalisation. Da unter den C.E.L.L. Soldaten Verwirrung herrscht können Sie sich zu Lockharts Zentrale schleichen. Nachdem Sie jedoch die Tür aufgerissen haben, entdeckt er Sie und beschießt den Nano-Suite mit einem Gauß-Gewehr. Sie stecken viel ein, doch Sie sind stärker. Am Hals gegriffen schmeißen Sie ihn durch das Fenster des 2 Stockwerkes auf den Boden. Er ist tot. Er wird Ihnen keine Sorgen mehr machen. Sie laufen weiter. Hinter der Zentrale liegt das Prison indem sich Hargreave befindet.Als Sie jedoch die Tür öffnen zwingt Sie ein EMP-Schlag zu Boden und verlieren das Bewusstsein.

(Roosevelt Island, New York)

Ohne Maske: Wie sich herausstellt war alles nur inszeniert, da Hargreave hinter dem Anzug her war. Er möchte den Anzug von Ihnen lösen, deshalb werden Sie auf einen OP-Tisch gelegt. Maschinen machen sich an Ihrem Anzug zu schaffen. Nach kurzer Zeit, kommt Tara in den OP-Saal. Sie ist eine Partnerin von Lockhart gewesen, hat aber zwei Gesichter. Sie ist eine Doppelagentin von der CIA und möchte Hargreave überführen. Sie befreit Sie und möchte den Helikopter zur Flucht bereitstellen, in der Zeit sollen Sie Hargreave gefangen nehmen. Sie gelangen in Hargreave´s Büro und erfahren, wer er wirklich ist. Weitere Details dazu verraten wir Ihnen hier jedoch nicht. Sie erfahren von Hargreave, dass die Alieninvasion nicht mehr gestoppt werden kann, es sei denn Sie begeben sich in den Central Park. Davor müssen Sie die Insel jedoch so schnell wie möglich verlassen, da in 10 Minuten ein Selbstzerstörungsmechanismus Hargreaves Forschungen zerstört.Zudem attakieren die Aliens die Insel. Über den Platz des Prism sowie andere Gebäude gelangen Sie zum Aufzug, der hoch zur Brücke führt. Oben angekommen sprinten Sie so schnell wie möglich, durch Autowracks und anderen Schutt. Aber Sie sind nicht schnell genug, die Insel explodiert. Die Brücke wird dabei ebenfalls zerstört und Sie werden in den Hudson River geschleudert.

Aus der Asche: Nachdem SIe das Wasser verlassen haben, können Sie sehen wie Tara und Gould nach Ihrem Signal suchen. Sie begeben sich zu ihnen. Sie schnappen sich eine Waffe die auf dem Boden liegt, und setzen sich in den Panzer. Gould und Tara sowie andere CELL Soldaten, die ab sofort mit Ihnen kämpfen, fahren mit Ihnen in Richtung Central Park. Auf dem Weg dorthin ist es anfangs ruhig, zu ruhig. Plötzlich brechen einige Sporenarme der Aliens aus dem Boden hervor, die Ihren Panzer zerstören. Sie sind von den Anderen abgeschnitten. Um sich einen Überblick zu verschaffen müssen Sie das Dach eines Hochhauses erreichen. Per Funk wird Ihnen der Weg zu dem besagten Hochhaus gewiesen. Doch Sie treffen auf schwere Gegener wer, doch zum Glück funktioniert der Aufzug noch und nach einigen Sekunden haben Sie die obere Etage erreicht. Sie wird ebenfalls von einer Hand voll Aliens bewacht. Mit der zuvor aufgenommen Schrotflinte ist es kein Problem diese zu beseitigen. Tara hat Ihr GPS-Signal gefunden und lotst Sie zum Central Park. Beim Überspringen einiger Hausdächer können Sie den Central Park sehen. Im selben Moment bebt die Erde erneut. Der Central Park erhebt sich. Ein riesiger Hive in der Mitte hebt den Central Park an. Die Sporenarme halten die restlichen Platten fest. Es ist Unglaublich welche Kraft dort hinter steckt. Ein Helikopter holt Sie auf einem Hochhausdach ab.

Kein Spaziergang: Mit dem Helikopter werden Sie alleine auf einer der Platten abgesetzt. Die Rettung von New York liegt nun nur noch in Ihrer Hand. Sie müssen wie schon in einer vorherigen Mission zuerst die Sporenleitungen beschädigen um schließlich in den Haupt-Hive zu gelangen. Es sind insgesamt drei Sporenleitungen, die alle schwer bewacht werden. Vorbei an den typisch gelben Taxis aus New York über umgefallene Bäume kämpfen Sie sich zur ersten Sporenleitung vor. Mit einem kräftigem Schlag unterbrechen Sie die Leitung. Dies wiederholen Sie an den anderen zwei Leitungen, die Alle zum Glück nahe beieinander liegen. Durch einen Sporenarm, der als Brücke zur Mitte des ganzen Komplexes führt erreichen Sie eine Truppe von Elite-Aliens. Sie können sich genauso wie Sie unsichtbar machen, was den Kampf gegen sie sehr erschwert. Sie sollten nach Elektroschock-Waffen Ausschau halten. Nachdem Sie die Aliens besiegt haben können Sie die Hauptsporenleitung betreten und den Nano-Suit seine Arbeit tun lassen.

Nach einiger Zeit erwachen Sie wieder aus einer schweren Bewusstlosigkeit in einem Berg von Trümmern. Der Anzug hat Sie und sich selbst vor den Gefahren in der Sporenleitung geschützt. Sie sehen wie die Überlebenden auf die Straßen zurückkehren und den Senkrechtstartern sowie Helikoptern zujubeln. Über Funk meldet sich eine neue Stimme. Er stellt sich vor. Sie antworten ausschließlich mit den Worten: „Man nennt mich Prophet, zu Ihren Diensten!“

 

ENDE



 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen: